Home
| Anreise Zermatt
| Anreise Fluhalp
| Möglichkeiten
| Sommer
| Winter
| Gästebuch
|

Möglichkeiten auf der Fluhalp


Download als PDF
Vorhandene Attraktionen:
  • Wiese für Ballspiele neben dem Haus
  • Findelngletscher ½ Stunde (für Eisausbildung und zur Besichtigung)
  • Stellisee 5 Minuten (See in dem sich das Matterhorn spiegelt)
  • Grünsee 1 Stunde
    (hochalpiner See mit Schwimmöglichkeit, bis 20°C)
  • Weiler Findeln 1 Stunde (höchste Kornfelder Europas)
  • Riffelalp 2 Stunden (höchste Waldgrenze Europas)

Alpine Wandermöglichkeiten:
  • Fluhalp – Pfulwe – Täschalp – Tuftern - Sunnegga
  • Fluhalp – Grünsee – Gornergrat
  • Fluhalp – Riffelalp – Riffelberg
  • Fluhalp – Riffelalp – Gletschergarten
  • Fluhalp – Oberrothorn
  • Fluhalp – Scharzgrat (leichte Kletterei)

Hochalpine Bergtouren:
  • Rimpfischhorn 4199 m
  • Rimpfischhorn Nordgrat (klassische Kletterei) – Täschhütte – Zermatt
  • Rimpfischhorn Westwand (Eistour)
  • Rimpfischhorn – Britanniahütte – Saas-Fee
  • Strahlhorn 4190 m
  • Adlerhorn 3988 m
  • Adlerpass 3789 m – Saas-Fee
  • Cima di Jazzi 3803 m
  • Jägerhorn
  • Neues Weisstor 3499 m – Macugnaga
  • Schwarzberg – Weisstor – Mattmark – Saas-Almagell
  • Fluhhornlücke – Täschalp – Täsch (Skitour)
  • eine Station der Haute-Route – über Adlerpass, Rimpfischhorn, Allalinpass oder Täschhütte

 Downloads:
© ipeak Infosystems

deutschenglishfrancais

Ingrid & Hans Taugwalder3920 ZermattHotel Pollux & Reinhard's Fluhalp Team+41 (27) 9672597pollux.zermatt@reconline.chReservationen und Anfragen